Српски | Deutsch

СРПСКА ПРАВОСЛАВНА ОМЛАДИНА ИНЗБРУК

СПОЈИ

Humanitäre Hilfe für die serbisch-orthodoxe Kirchengemeinde in Kuzmin

 

 

 

Am Montag, den 23.08.2010, wurde noch eine humanitäre Aktion des Serbisch Orthodoxen Jugendvereins Innsbruck „SPOJI“ erfolgreich durchgeführt. Dieses Mal war es für die Ortschaft Kuzmin im Gebiet Srem bestimmt.  Das Ziel ist Aufbau der Räumlichkeiten der Kirche, wobei die Kirchenhalle- und Kirchenbibliothekbauarbeiten geplant sind.

 

 

Nach dem herzlichen Empfang auf dem Kirchhof, wurde das Baumaterial-Lagerhaus „Kod Čaruge“ besucht, wo fünf  „SPOJI“-Mitglieder dem Pfarrer Branko Cabunac die humanitäre Hilfe (15.600 Dinar, ca. 150€) für das Baumaterial (Zement und Multibat) übergaben.

 

 

Die Geselligkeit und das Treffen der Mitglieder der Kirchengemeinde (die insbesondere für die Realisierung dieser Pläne verantwortlich ist) wurden auf dem Kirchhof mit Obmanns Leitung, Zoran Panjković, fortgesetzt.

 

 

Wir tauschten Meinungen und Erfahrungen, knüpften neue Freundschaften zwischen Brüdern und Schwestern in Christus – alle mit Hoffnung auf weitere gute Zusammenarbeit und die Stärkung der brüderlichen Beziehungen.

 

Bericht:
Ivan Ivkovic, SPOJI-Kontaktperson in Serbien

 

tel.:  +381/638 212 574
e-mail:  i.ivkovic@spoji.org