Српски | Deutsch

СРПСКА ПРАВОСЛАВНА ОМЛАДИНА ИНЗБРУК

СПОЈИ

Erste Hauspatronfeier und Jahrestag von „SPOJI“

Erste Hauspatronfeier und Jahrestag von „SPOJI“

 

Am Palmsonntag, den 28.03.2010 (großer Feiertag in der Orthodoxie –Einzug Jesus in Jerusalem) haben „SPOJI“-Mitglieder die erste Hauspatronfeier und gleichzeitig den Jahrestag zusammen gefeiert.
Zur Erinnerung – die Gründer des Serbisch Orthodoxen Jugendvereins „SPOJI“ bekamen am 12.04.2009 den Segen vom serbisch-orthodoxen mitteleuropäischen Bischof Konstantin zur Gründung des Vereins und seine erfolgreiche zukünftige Arbeit.

„SPOJI“ begann  am 12.04.2009 mit der Arbeit und während des ersten Jahres wurden diverse humanitäre Aktionen, Vorträge und Filmprojektionen durchgeführt. Der Verein beteiligte sich auch an verschiedenen Veranstaltungen und Ausstellungen. Auf diese Art und Weise wurde eine Mitgliederzahl von über 90 Personen (europaweit) erzielt!

Dieser Feiertag wurde während der zweiten Generalversammlung (20.03.2010.) für die „SPOJI“-Hauspatronfeier ausgewählt. Es wird jedes Jahr eine Woche vor Ostern gefeiert.

Die serbisch-orthodoxen Kirchen sind während der Osterfeiertage besonders voll und so ist es auch am Palmsonntag!

So war es auch heuer am 28. März, als die Mitglieder des Serbisch Orthodoxen Jugendvereins Innsbruck „SPOJI“ mit allen serbisch-orthodoxen Gemeindemitgliedern der Stadt Innsbruck das erste Mal die Hauspatronfeier und den Jahrestag der Gründung gefeiert haben.

Der Hauspatronkuchen wurde in Anwesenheit vieler Gläubiger aus Innsbruck geschnitten. In diesem Sinne wurde die Einheit und Solidarität demonstriert, die „SPOJI“ Tag für Tag präsentiert.

Die Hauspatronfeier Palmsonntag  und den Jahrestag der Gründung hatten auch andere Mitglieder europaweit in feierlicher Atmosphäre gefeiert: Frankreich, in der Schweiz, Ulm (Deutschland), in der serbischen Republik (Republika Srpska), Kragujevac, Gemeinden Petrovac nan der Mlava und Despotovac (Serbien)…

Für mehr Eindrücke klicken Sie HIER