Српски | Deutsch

СРПСКА ПРАВОСЛАВНА ОМЛАДИНА ИНЗБРУК

СПОЈИ

Filmprojektion: „Gde cveta limun žut“

Filmprojektion: „Gde cveta limun žut“

Am Freitag, den 4. Juni 2010 fand die Filmprojektion „Gde cveta limun žut“ (zu Deutsch: „Wo die gelben Zitronen blühen“) statt. So hat der Serbisch Orthodoxe Jugendverein Innsbruck – SPOJI diese Filmprojektion an den letzten Vortrag „Der erste Weltkrieg und Serbien“ angehängt, der am 13.05.2010 stattgefunden hatte.

Unser hochgeachteter Gast des Abends war Herr Mića Pantić, eine der ältesten Gründer des Vereines „Hl. Nikolaj“ aus Innsbruck, der zu Beginn des Filmabends unsere jungen Mitglieder begrüßte und uns schönste Grüße von Herrn Mag. Radovan Kalabić und der Serbischen Vereinigung „Dveri“ aus Belgrad mitteilte.

Danach hat der Obmann des Jugendvereins „Spoji“ Vladimir Vlajić die Mitglieder, die sich auch diesen Abend in einer respektablen Zahl zusammengefunden haben über die wichtigsten und neuesten Informationen innerhalb des Vereins aufgeklärt und es wurde auch hinzugefügt, dass diese Filmprojektion bereits in Wien stattfand und dass sie in naher Zukunft auch in weiteren Städten Österreichs stattfinden wird.

Während des Filmvorführung waren alle Anwesenden hochkonzentriert auf den Film und nachdem er zu Ende war wurde noch eine bescheidene finanzielle humanitäre Hilfe im Wert von 85€ gesammelt, die den serbischen Kindern auf dem Gebiet ex-Jugoslawiens zu Gute kommt.

Interessant zu erwähnen ist auch, dass nach dieser Filmprojektion zum ersten mal eine Sitzung der aktiveren Mitglieder des Serbisch Orthodoxen Jugendvereins „Spoji“ stattfand bei der wichtige Themen besprochen wurden, u.a. über die Kontinuität unserer Arbeit mit Jugendlichen.