Српски | Deutsch

СРПСКА ПРАВОСЛАВНА ОМЛАДИНА ИНЗБРУК

СПОЈИ

Beste Platzierung des „FC Spoji!“

Am Sonntag, dem 25. November 2012 nahm die Fußballsektion des Serbisch Orthodoxen Jugendvereins Innsbruck – SPO(J)I, der „FC Spoji!“, am Hobbyfußballturnier, das von unseren österreichischen Freunden aus dem „FC Saggenbar“ in Innsbruck organisiert wurde, teil.

Am Turnier nahmen 16 Mannschaften teil, die in Gruppen zu je 8 Teams eingeteilt waren. Die zwei bestplatzierten Mannschaften jeder Gruppe qualifizierten sich direkt für das Halbfinale, wobei an dieser Stelle erwähnenswert ist, dass der „FC Spoji!“ sein erstes Turnier genau vor 1 Jahr bestritt, als damals auch der „FC Saggenbar“ Organisator war.

 

FK SPOJI 1 Извештај са турнира у Инсбруку: Најбољи пласман „ФК Споји!“

Die jungen Fußballer des „FC Spoji!“ spielten in voller Besetzung und waren motiviert in Richtung der besten Platzierung zu greifen. Das zeigte sich bereits im ersten Spiel in dem sie die Mannschaft Namens „Bazinga“ mit 3:0 souverän besiegten.

Dann kam es zu einem kleinen Konzentrationseinbruch, weshalb sie die Punkte bei einem Unentschieden 1:1 mit der Mannschaft „HC westliches Mittelgebirge“ aufteilten. Nach diesem Spiel kam es auch schon zur ersten Niederlage mit 1:2 gegen die „Tiroler Versicherung“, obwohl der „FC Spoji!“ mit einem Traumtor von Dalibor Zdravković in der 10. Sekunde der Begegnung mit 1:0 in Führung ging. Das war das schnellste und wahrscheinlich auch das schönste Tor bei diesem Turnier.

FK SPOJI 2 Извештај са турнира у Инсбруку: Најбољи пласман „ФК Споји!“

Es folgte die Ernüchterung und ein ernsterer Spielansatz unserer jungen Spieler und es reihten sich Siege mit 1:0 gegen das „Wolfsrudel“, mit 4:0 gegen das „Team bring it“, gegen das „Soccerteam“ mit 2:1 und gegen den „FC Kabelwurm“ mit 1:0.

So zogen die jungen Spieler des „FC Spoji!“ mit 16 verdienten Punkten als Zweitplatzierter in der Gruppe ins Halbfinale, wo auf sie die Mannschaft „Promillos“ erwartete, die sie mit 1:0 in einem sehr spannenden Spiel besiegten.

Im Finale begegnete der „FC Spoji!“ wieder der Mannschaft der „Tiroler Versicherung“ gegen die er die einzige Niederlage in der Gruppenphase hinnehmen musste. Gerade deshalb war das Finalspiel ein zusätzlicher Beweggrund zu gewinnen, wobei die Emotionen und die Motivation ihren Höhepunkt erreichten.

FK SPOJI 3 Извештај са турнира у Инсбруку: Најбољи пласман „ФК Споји!“

Leider verlor der „FC Spoji!“ im Finalspiel wieder gegen das Team der „Tiroler Versicherung“ und das sogar mit dem selben Ergebnis wie in der Gruppenphase, mit 1:2, wobei man auch sagen darf, dass der der zu Gunsten der gegnerischen Mannschaft gegebene frühe Elfmeter  und die mangelnde Erfahrung unserer Jungspunde entscheidend waren.

Aber, die Spieler der Fußballsektion des Jugendvereins SPO(J)I verließen das Feld nicht gesenkten Hauptes, sondern glücklich wegen dem erreichten Gesamtergebnis, das vielversprechend ist, da der 2. Platz bei dem Turnier, bei dem sie genau vor 1 Jahr zum ersten Mal überhaupt zusammen bei einem Turnier auftraten, was auch einen messbaren Erfolg darstellt, der in diesem Zeitraum erzielt wurde – von dem Ausscheiden in der Gruppenphase 2011 bis hin zum 2. Platz 2012, beim Turnier, das jedes Jahr der „FC Saggenbar“ organisiert.

Die Torschützen für den „FC Spoji!“ waren: Nikola Miladinović (4 Tore), Nikola Ikić (3), Dominik Pandurević (2), Dalibor Zdravković (2), Stefan Jović (2), Bogdan Jović und Marjan Jovanović.FK SPOJI 4 Извештај са турнира у Инсбруку: Најбољи пласман „ФК Споји!“

Tordifferenz: 15:6 (+9)

Turnierplatzierung:

1. „TirolerVersicherung

2. „FC Spoji!“

3. „FC nette Runde“

4. „FC Promillos“

 

Spiele des „FC Spoji!“:

1. „FC Spoji!“ – „Bazinga“ 3:0 (Torschützen: Bogdan Jović, Nikola Miladinović, Marjan Jovanović)

2. „FC Spoji!“: „HCwestl. Mitelgebirge“ 1:1 (T.schütze: Dominik Pandurević)

3. „FC Spoji!“: „TirolerVersicherung“ 1:2 (T.schütze: Dalibor Zdravković)

4. „FC Spoji!“: „Wolfsrudel“ 1:0 (T.schütze: Dominik Pandurević)

5. „FC Spoji!“: „Teambringit“ 4:0 (T.schützen: 2 х Nikola Ikić, Nikola Miladinović, Stefan Jović)

6. „FC Spoji!“: „Soccerteam“ 2:1 (T.schützen: Dalibor Zdravković, Nikola Miladinović)

7. „FC Spoji!“: „FCKabelwurm“ 1:0 (T.schütze: Nikola Ikić)

Halbfinale:  FC Spoji!“: „FCPromillos“ 1:0 (T.schütze: Nikola Miladinović)

Finale: „FC Spoji!“: „TirolerVersicherung“ 1:2 (T.schütze: Stefan Jović)