Српски | Deutsch

СРПСКА ПРАВОСЛАВНА ОМЛАДИНА ИНЗБРУК

СПОЈИ

Radio-Television Serbiens dreht zu Diana Budisavljević-Obexer in Innsbruck

~ Der Autor der Sendung „Kvadratura kruga“, Branko Stanković (i.d. Mitte), mit seinem Filmteam und den Gastgebern in Innsbruck ~

|| FOTOGALERIE ||

Am Samstag, dem 18. Juli 2015, war ein Filmteam der Radio-Television Serbiens (RTS) zu Gast in Innsbruck. Grund des Besuchs waren Dreharbeiten für eine Episode der Dokumantersendung „Kvadratura kruga“ (Flächeninhalt des Kreises) (1,2 Mio. Zuschauer am Balkan) des Autors Branko Stanković in der es um das tragische Schicksal des serbischen Volkes in den Todeslagern der Ustascha während des Zweiten Weltkriegs gehen wird.

Teile der Episode die in Innsbruck aufgenommen wurden beschäftigen sich mit der Hilfsaktion von Diana Budisavljević (geborene Obexer), einer geborenen Innsbruckerin, die während des Zweiten Weltkriegs zusammen mit ihren Helferinnen und Helfern tausende serbischer Kinder rettete.

Über sie sprachen Mag. Gerhard Fritz, amtsführender Stadtrat Innsbrucks , Mag. Alexander Legniti, Referatsleiter der städtischen Friedhöfe Innsbrucks und Vladimir Vlajić, einer der Gründer und aktueller Finanzvorstand des Serbisch Orthodoxen Jugendver eins Innsbrucks – SPOJI.

VERBUNDEN SIND WIR STÄRKER!